spacer spacer
  Die Hörner preisen
Erscheinungsdatum
August 2011

Beim Wettbewerb «Nationaler Hörnerfotowettbewerb 2011» werden die schönsten Kuh- und Ziegenhörner der Schweiz gekürt. Der Preis geht dabei nicht an den Fotografen, sondern an den Tierhalter. Daniel Wismer und Armin Capaul wollen mit dem Wettbewerb die Idee des «Hörnerfrankens» vorwärts tragen.
spacer
spacer spacer

Wetzt die Klingen oder den Fotoapparat und schleift die Hörner fein.
 
 
Text:
Medienberichte, Armin Capaul, Dani Wismer, zusammengestellt von zalp
Bild: fotolia

Horn beim zweiten Gebrauch
 

 
Der Hörner Franken: So soll gehen
90 Prozent aller Kühe in der Schweiz werden enthornt. Demeter ist die einzige Labelfraktion, die enthornen verbietet. BioSuisse verhält sich etwas verhalten. Kagfreiland macht die Kampagne «Horn Auf!» Der Bauernverband möchte von allem nichts wissen und hören und sehen und schon gar nichts sagen. Die Bergbauern Armin Capaul und Daniel Wismer wollen von der Gesellschaft einen Franken pro Kuh und Tag, was den Bund jährlich Hunderte von Millionen kosten könnte, sofern die Bauern mitmachen. Eine Antwort des Bundes steht noch aus. Die Konsumenten würden behornte Kühe wohl schätzen, so kennen sie sie von der Werbung auf Tourismusprospekten und Milchtüten.
 
Der Wettbewerb: So gehts
Es werden die schönsten Kuh- und Ziegenhörner der Schweiz gekürt (sofern sie einen Fotograf finden). Alle Bilder von imposanten, originellen und wuchtigen Hörnern können eingeschickt werden.
Die besten drei Fotos in der Kategorie Rinder und Ziegen werden jeweils mit Geldpreisen von 1000, 600 und 400 Franken ausgezeichnet. Der Preis geht an den Besitzer des Tieres, nicht an den Fotografen. Deshalb sind immer zwei Absender-Adressen nötig.
Die Fotos von behornten Tieren (Kühe/Stiere (keine KB-Stiere) und Ziegen/Böcke) können bis am 30. September eingeschickt werden. Per Post an Daniel Wismer, Roti Flüo, 3926 Embd, per Mail an info@yaks.ch.
Aus den eingeschickten Bildern wählt die Jury die zwölf schönsten Bilder aus. Diese werden in der «Tierwelt» publiziert. Die Leser küren anschliessend die besten drei in jeder Kategorie.

 

Horn beim zweiten Gebrauch
   
spacer spacer
Links zur Hörner-Diskussion www.kagfreiland.ch
www.kuhmithorn.ch
http://de.wikipedia.org/wiki/Horn
www.zeitenschrift.com/magazin/51-kuehe.ihtml
www.zalp.ch/aktuell/suppen/suppe_2003_05/su_ho.html
spacer spacer
   
   
   
   
Freunde: Interessengemeinschaft Alp | SAV Startseite | Impressum | Feedback | Mail | Kontoangaben
 News & Termine | Jobs & Personal | Klein & Inserate | Archiv & Medien | zalp & Shops | Suchen & Finden | Alle Inhalte © by zalp.ch