Apps für die Alpwirtschaft
spacer Apps für die Alpwirtschaft
spacer spacer
spacer spacer spacer
 

Wetterbericht

 
  MeteoSwiss
MeteoSwiss
Die App MeteoSwiss ist quasi die Mutter von vielen Apps rund ums Wetter, da das «Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz» die Daten auch für ihre Töchter liefert. Mag sein, dass die Mutter nicht die Schönste ist, aber sie ist werbefrei und das ist ein Segen auf all unseren Wegen, egal bei Sonnenschein oder im Regen.
Lokale Wetterprognosen mit Niederschlagsradar und Sturmwarnung für den Tag und für die Woche. Prognostizierte Werte für Temperatur, Sonnenscheindauer, Windrichtung, Luftdruck, relative Luftfeuchtigkeit und Neu- sowie Gesamtschneemenge. Ersetzt nicht den geübten Blick in den Himmel und die wätterschmöksche Nase in den Wind, vor allem bei Alpen, die auf Wetters Schneide an den Süd- und Nordflanken liegen. Bücher für WetterlernerInnen gibt’s zuhauf.

MeteoSwiss
Wettervorhersage
 
erhältlich für:
- Apple iOS
- Android
- Windows Phone (in Vorbereitung)
gratis
Sprachen de, fr , it
www.meteoschweiz.admin.ch

 
 

Notfall

 
  Notfall-App der REGA
Notfall-App der REGA
Erinnert ihr euch? Es ist noch nicht lange her, da musstet ihr bei einem abgestürzten Tier rauf zur Hütte rennen, dort auf der Karte mit dem Lineal die Koordinaten der Absturzstelle auslesen, notieren, dann zur nächstgelegenen Kuhalp oder Gaststätte mit Telefon weiterrennen, die Rega, evtl. den Tierarzt und den Tierbesitzer verständigen (von dem ihr die Gönnernummer der Rega natürlich nicht wusstet und erst später erfuhrt, dass er gar keine hatte, aber da der gerade beim Heuen war und das Telefon zuhause einsam verklingelte, konnte er nicht in Echtzeit fluchen, sondern erst später), dann wieder zur Hütte raufrennen, um den gelben Regenmatel oder das Leintuch zur Standort-Markierung des Tieres zu holen. Tja, so war das. Und so ist es immer noch, wenn euch der Handystrom ausgegangen ist, ihr keinen GPS-Empfang habt und euch sonst das Netz fehlt. Ist alles da, dann könnt ihr mit der App die relevanten Daten der Rega übermitteln. Welche Daten das sind und was ihr sonst rundherum beachten müsst, steht in der App drin.
Bei Eigenunfällen sorgt die Rega-App ebenfalls für schnelle Hilfe – als GönnerInnen anmelden solltet ihr euch aber nicht erst bei einem Unfall.

REGA
Notfall-App
 
erhältlich für:
- Apple iOS
- Android
gratis
Sprachen de, fr, it, en
www.rega.ch

 
 

Bestimmungsführer

 
  Flora Helvetica
Flora Helvetica
Die Applikation kann in zwei verschiedenen Versionen geladen werden. Die kostenlose «Mini Version» enthält alle Funktionen, jedoch nur für ausgewählte Pflanzenarten. Die «Pro Version» enthält alle Pflanzen und einen Multifunktionsschlüssel.
Neben dem leichteren Gewicht und der einfachen (einhändigen) Bedienung im Feld ist der Multifunktionsschlüssel der Applikation ein Vorteil gegenüber dem Buch. Die Pflanzen können mit diesem Schlüssel über die Auswahl verschiedener Merkmale (Blattrand, Blütenfarbe etc.) gefiltert und relativ einfach bestimmt werden. Ein weiteres Plus ist das Feldbuch. Um über eigene Aufnahmen Buch zu führen, können Notizen und Fotos gespeichert und die Beobachtungen per E-Mail versandt oder per Meldeformular an Info Flora weitergeleitet werden. Ein Glossar und die Informationen über Lebensform, Zeigerwerte etc. sind analog der gedruckten Version vorhanden.
Die Applikation kann zur Bestimmung unabhängig von Internet oder Telefonnetz genutzt werden. Aufgrund der Datenmenge ist der Stromverbrauch relativ gross. Ob der Energieverbrauch geringer ist als beim Tragen des Buches, müsste untersucht werden. Martin Götsch

Flora Helvetica
Pflanzen bestimmen
 
erhältlich für:
- Apple iOS
- Android
- Windows Phone
Pro Version: CHF 100.–
Mini Version gratis
Sprachen de und fr
www.flora-helvetica.ch

 
 

Aussicht

 
  Gipfel bestimmen mit PeakFinder
PeakFinder
361 Gipfel erblicke ich von meiner Alp. So viele kann ich zwar nicht zählen, aber PeakFinder listet sie alle auf. Per GPS sagt mir das Smartphone wo ich stehe, was ich sehe und zeigt auf dem Bildschirm ein 360-Grad-Rundumpanorama. Die Gipfel sind angeschrieben, in der Liste gibt es genauere Angaben zur Richtung, zur Höhe der Berge und aus welchem Kanton sie sich erheben. Jetzt geht’s ans Auswendiglernen. Ab und zu sollte man aber auch noch einen Blick auf die Herde werfen, denn das ist unser eigentlicher Job auf der Alp.

PeakFinder
Gipfel bestimmen
 
erhältlich für:
- Apple iOS
- Android
zirka CHF 4.–
Sprachen de, fr, it u.a.
www.peakfinder.org

 
  Sterne schauen mit Star Walk
StarWalk
Soll ich in den Himmel schauen oder auf den Bildschirm? Möglicherweise beides, vor allem dann, wenn ich lernen will, wie Sterne und Sternbilder heissen, die des Nachts über das Hüttendach kriechen. Apps zur Bestimmung des Sternenhimmels gibt es etliche, Star Walk ist kompatibel zu Laien, wie es ÄlplerInnen meistens sind, bietet aber doch einige Informationen zu all dem Staub, Nebel, Gesteinsbrocken, Planeten und Sternenklunker ob der Nackenstarre. Zusätzlich interessant wäre die Abbildung der Flugschneisen der Linienflugzeuge. Auch die sind Tag und Nachts unterwegs und verpesten unsere Atmosphäre, aber das ist eine andere Geschichte. Wer es trotzdem wissen will, es sind 30’000 Flugzeuge am europäischen Himmel, wer es schauen will: www.tagesanzeiger.ch.

Star Walk
den Sternenhimmel bestimmen
 
erhältlich für:
- Apple iOS
- Android
- Windows Phone
zirka CHF 3.–
Sprachen de, fr, it u.a.
http://vitotechnology.com

 
     
spacer spacer spacer
 
  Hilfreiche Apps für die Alpwirtschaft bitte der Redaktion melden.  
spacer spacer spacer
   
Freunde: Interessengemeinschaft Alp | SAV Startseite | Impressum | Feedback | Mail | Kontoangaben
 News & Termine | Jobs & Personal | Klein & Inserate | Archiv & Medien | zalp & Shops | Suchen & Finden | Alle Inhalte © by zalp.ch