Das erste Mal
spacer spacer
spacer Das erste Mal
 

Willst du zum ersten Mal auf die Alp, findest du hier Informationen und Lesestoff. Wir gehen dabei davon aus, dass du landwirtschaftliche Erfahrung hast oder/und teamfähig, ausdauernd und stark bist. Wir wünschen dir viel Glück!

 
spacer
spacer spacer spacer
  Eigeneinschätzung Das Wichtigste für das z’Alpgehen ist, sich selber richtig zu beurteilen. Du musst zur Alp passen, sonst wird deine Alpzeit eine kurze, meist schmerzliche Erfahrung. Ein paar Gedanken und Erlebnisberichte aus dem «Neuen Handbuch Alp» zur Vertiefung.
PDF Neues Handbuch Alp, Auszug für lesende Alpneulinge.
spacer spacer
spacer spacer spacer
  Kontakte

Du bist nun vorgewarnt, hast gelesen, dass harte Arbeit auf dich wartet, bleibst jedoch beharrlich und bist nicht vom eingeschlagenen Weg abzubringen. Okay. Falls du keine nahen Bekannten oder Verwandte hast, die z’Alp gehen, kümmere dich um sonstige Kontakte.

  • Auf der «Agenda» dieser Internetseite findest du Älplertreffen und Alpfeste.
  • Unter «Kurse» findest du Angebote zur Aus- und Weiterbildung.
  • Frag bei deinem nächsten Bauernhof nach, ob du melken lernen darfst, sofern du es noch nicht kannst.
  • Vielleicht findest du als Alpneuling beim «Alpofon» eine Schnupperstelle.
  • Mutige oder Landwirtschafterfahrene machen auf der «Stellenbörse» ein Inserat.
spacer spacer
spacer spacer spacer
  Stellensuche

Der Januar gilt als Startmonat für das grosse Gerangel um die freien Alpstellen – dabei werden die meisten Stellen unter der Hand gehandelt. Schau dir mal die Liste der «Stellenangebote» an. Wenn du nichts Passendes findest, mach selber ein Inserat bei den «Stellensuchenden».
Alpneulinge ohne landwirtschaftliche Erfahrung sollten nach einer Stelle in einem Team oder in einer Älplerfamilie suchen. Grundsätzlich gelten Leute mit Alperfahrung als bevorzugt.

Wenige Stelleninserate gibt es in Zeitschriften. Das erhöht jedoch deine Chancen gesehen zu werden, wenn du selber ein Inserat machst. Bevorzugte Zeitschriften sind der «Bündner Bauer», «St. Galler Bauer» (beide regional) oder der «Schweizer Bauer», die «BauernZeitung», «Die Grüne», das «A-Bulletin» (alle schweizweit). Kontaktdaten siehe «Medien/Zeitschriften/Verlage» bei den Adressen.
Für Österreich bietet sich «Der Alm- und Bergbauer» an – dessen Internetseite unterhält zudem eine Stellenbörse: www.almwirtschaft.com.
In Deutschland kennen wir keinen Inseratedienst.

spacer spacer
spacer spacer spacer
  Checklisten Bist du nun soweit und verabredest dich mit einem Team oder einem Alpmeister, musst du die richtigen Fragen stellen. Das ist wichtiger, als die richtigen Antworten zu geben. Die folgenden Checklisten aus dem Handbuch Alp können dir dabei helfen.
PDF Checkliste Alpteam aus Neues Handbuch Alp
PDF Checkliste zum Alpmeistergespräch aus Neues Handbuch Alp
spacer spacer
spacer spacer spacer
  Lohn, Verträge und
Versicherungen

Je nach Übereinkommen mit Team oder Alpmeister ist der nächste Schritt ein Alpvertrag. Dabei geht es neben einem Pflichtenheft auch um den Lohn und um Versicherungen. Informationen dazu und weiterführende Links mit Mustervorlagen für Verträge, Lohnabrechnungen usw. findest du hier: www.zalp.ch/richtlohn

Richtlöhne für landw. Angestellte gemäss Schweizer Bauernverband, auch auf französisch, bei der ABLA: www.abla.ch/Downloads

spacer spacer
spacer spacer spacer
  Links

Alprichtlöhne mit ausführlichem Bericht und Lohnabrechnungsbeispiel gemäss Anstellungsverträge für HirtInnen und SennInnen samt Lohnabrechnungstool im Excel-Format zum herunterladen beim Plantahof: www.gr.ch/DE/

Arbeitsvertrag, Preisangaben Alpkäse und alpthematische Infos vor allem für das Berner Oberland bei der CASALP: www.casalp.ch/fuer-produzenten/dokumenteformulare.html

Vorlage Alpvertrag, Arbeitsvertrag Formular, Pflichtenheft, Merkblatt Richtlöhne für die Berner Regiom beim Berner Bauernverband: www.bernerbauern.ch (ganz unten auf der Seite)
  
Quellensteuerberechnungen: www.comparis.ch/steuern/quellensteuerrechner/quellensteuervergleich.aspx

spacer spacer
spacer spacer spacer
  Jetzt gehts los! Wir gratulieren! Du hast den Alpvertrag im Sack, es warten Abenteuer, Muskelkater, Höhenkoller und sonstige bewusstseinserweiternde Erlebnisse auf dich. Wir geben dir noch zwei Checklisten auf den Weg. Einen geglückten Sommer!
PDF Checkliste Persönliche Dinge aus Neues Handbuch Alp
PDF Checkliste Kuhalp aus Neues Handbuch Alp
spacer spacer spacer
 
spacer spacer spacer
   
Freunde: Interessengemeinschaft Alp | SAV Startseite | Impressum | Feedback | Mail | Kontoangaben
 News & Termine | Jobs & Personal | Klein & Inserate | Archiv & Medien | zalp & Shops | Suchen & Finden | Alle Inhalte © by zalp.ch