Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Liebe Forumsbenutzer
Halt euch kurz und prägnant in den Diskussionen!
Ansonsten meldet Probleme an mail@zalp.ch

Auszahlung von Überstunden und Urlaubstagen

bearbeitet August 2014 in Vertrag, Versicherung, Lohn
Hallo zusammen!
Hätte da ne wichtige Frage: Müssen nicht kompensierte Wochenenden, Feiertage und Urlaubsansprüche (also wenn ich die komplette Alpzeit ohne freien Tag durcharbeite) als Überstunden ausgezahlt werden? Und falls ja, gilt für die Berechnung der Auszahlung von Überstunden und Urlaubstagen der Brutto- oder Nettolohn als Grundlage?
Freue mich über Eure Antworten!
Berni

Kommentare

  • Hallo Berni

    Für das Bündner Alppersonal heisst es bei den Richtlöhnen:
    «Bei den aufgeführten Richtlöhnen handelt es sich um Bruttobarlöhne. Der Ferien- und
    Freizeitanspruch sowie die Verköstigung wurden in den Berechnungen berücksichtigt
    und sind damit im Lohn abgegolten.»
    Siehe auch: Richtlöhne Alppersonal
    Auf jeden Fall vorher mit dem Arbeitgeber besprechen, was der Lohn beinhaltet. Nachher ist zu spät.
    Gruss Giorgio
  • bearbeitet April 2015
    Hallo Giorgio,
    Danke dir für die schnelle Rückmeldung!
    Unabhängig von den Richtlöhnen gibt es aber keine rechtlichen Vorgaben, sondern es gilt immer das, was vertraglich geregelt ist, richtig?

    Gruß Berni
  • Hallo Berni

    Richtig. Sofern du einen Einzelvertrag hast.
    Anbei der Normalarbeitsvertrag für das Alppersonal Kanton Graubünden. Er beruht auf dem Obligationenrecht. Beachte: Der Normalarbeitsvertrag NAV ist ein Rahmenvertrag, der Richtlinien punkto Arbeitszeit, Lohn etc. setzt. Er ist nicht bindend. Das heisst, der Arbeitgeber kann mit einem Einzelarbeitsvertrag die Bestimmungen des NAV ersetzen. Hingegen ist ein Gesamtarbeitsvertrag GAV gültig und verbindlich und bei Nichteinhaltung kann im entsprechenden Betrieb eingegriffen werden. Einen GAV gibt es aber für das Alppersonal nicht.

    Gruss Giorgio
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.