Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Liebe Forumsbenutzer
Halt euch kurz und prägnant in den Diskussionen!
Ansonsten meldet Probleme an mail@zalp.ch

Fliegeninvasion

bearbeitet Juni 2007 in Diverses
Wir haben jedes Jahr aufs neue im Käsekeller (Kiesboden, verputzte Wand, Holzdecke) einen Ansturm von Fliegen. Zuerst die dicken Muttertiere, die ihre Eier in den Käse legen und anschliessend deren Nachwuchs. Kennt jemand eine Methode, wie man dagegen ankommen kann ? Wir haben nur Solarstrom, also sind strombetriebene Geräte nicht wirklich möglich. Wie kann man vielleicht schon im Herbst verhindern, dass Fliegen im Käsekeller überwintern ? Suse

Kommentare

  • Im landwirschaftsgeschäfthats von die klebezeil fur im stall. Klebt unglaublich fest und ist weiss damit alle fliegen lust haben drauf halt zu machen. damit haben wir in die stube innerhalb 1 tag tausende fliegen gefangen.
  • Hallo Suse,
    weiss net ob das Fliegenproblem noch aktuell ist, also für nächsten Sommer wäre mein Tip den Misthaufen, sofern ihr einen habt mit ungelöschtem kalk zu behandeln, ich weiss allerdings nicht ob das erlaubt ist oder ökologisch oder naturvertäglich ist. soll aber helfen. also ungelöschter kalk rauf auf den Haufen und dann ein wenig Wasser drauf das reagiert dann und wird sehr sehr heiß, verbrennt praktisch also auch Vorsicht wenn da holz is.
    gruß philipp
  • bei brummerfliegenplage: nimm einen eimer mit säuerlicher buttermilch und stell ihn in den keller. die fliegen -v.a. die dicken brummer, die ja die eigentlich gefährlichen sind -landen im handumdrehen in der buttermilch, weil sie da noch viel schärfer drauf sind als auf den käse und ersaufen bevor sie deinem käse schaden können. funktioniert 100%! grüassli
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.