Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Liebe Forumsbenutzer
Halt euch kurz und prägnant in den Diskussionen!
Ansonsten meldet Probleme an mail@zalp.ch

auf die Alp mit Kind

bearbeitet August 2010 in Alpstellen
Wie realistisch ist es eine Alpstelle zu bekommen, wenn man ausser Fleiss, den festen Willen ein paar Wochen auf einer Alm zu helfen auch noch ein 3 oder 4 jähriges Kind mit bringt ? ZB. auf einer Alm wo eine Sennin mit Kind ist. Oder bleiben die grundsätzlich zu Hause ? Zudem hab ich ausser ein paar Wochen bei den Normaden in der Mongolei auch keinerlei Erfahrung mit Tieren, aber einen gesunden Respekt vor Tier und Natur. Diese Erfahrung hat mir aber auch gezeigt dass Kinder im Leben und Arbeiten mit Tieren und der Natur nicht unmöglich sind.
Gibt es die Möglichkeit sich irgendwo erst mal ein zu arbeiten ? Oder gibt es auch die Möglichkeit sozusagen einafch ins "kalte Wasser zu" springen?
Ich würde gerne in den nächsten ein bis zwei Jahren auf die Alm.
Herzliche Grüsse !
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.